Beginn des Social-Media Blogs

Hallo Leute!

Dieser von mir erstellte Blog wird in Zukunft immer parallel zur Lehrveranstaltung E-Mare2 geführt werden. Ich werde versuchen laufend Beiträge über die aktuellen Vorlesungsinhalte und Aufgabenstellungen zu verfassen, damit ihr immer up to date bleiben könnt.

Zur 1. Blockveranstaltung möchte ich sagen, dass ich diese sehr interessiert verfolgt habe, da diese mir einige neue Erkenntnisse im Bereich Social Media lieferte. Weiters fand ich es sehr ansprechend, dass Herr Fleischanderl auf aktuelle Themen, wie die Übernahme von Instagram durch Facebook Bezug nahm. Auch der Praxisbezug, der bei dieser Lehrveranstaltung ohne Frage vorhanden ist, wirkte sich sehr positiv auf meine Aufmerksamkeit aus.

Ich bekam den Auftrag, mich darüber zu informieren wieviele Klicks man braucht, um mit Youtube Videos Geld zu verdienen. Nach einer Recherche im Internet stieß ich auf einige interessante Seiten, von denen ich euch gerne die wichtigsten Details präsentieren würde.

Auf der Seite geldschiene.de ist zu lesen, dass man sich ab 100.000 Views bei seinen Videos oder 1000 Abonennten beim Youtube Channel bei Youtube bewerben kann. Wenn Youtube gefällt was man auf die Beine gestellt hat nehmen Sie die Bewerbung vielleicht an und blenden künftig Werbespots vor den Videos ein. Von dem Geld das Youtube damit verdient bekommt man einen kleinen Teil ab. Diejenigen die es schaffen können mit Einnahmen in Höhe von 0,01 bis 0,05 Euro pro View rechnen.

Für Interessierte habe ich noch eine Case-Study entdeckt.

Ich hoffe ihr habt meinen ersten Blog-Eintrag mit Interesse verfolgt und schaut wieder einmal rein.

Bis dann!

Advertisements

One thought on “Beginn des Social-Media Blogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s