Voestalpine Vortrag

Frau Zajicek hat während ihres Vortrages schon eine klare Antwort auf meine Frage gegeben. Voestalpine ist es nicht wichtig eine möglichst große Anzahl an Likes zu haben. In dieser Hinsicht legt Voestalpine das Hauptaugenmerk auf Qualität und nicht auf Quantität. Auch mit ihren nur knapp 4000 gefällt mir hat Voestalpine eine überraschend große Reichweite auf Facebook.

5 regeln der SMO von Rohit Bhargava bei Voestalpine

– Inhalte erstellen, die Begeisterung auslösen

– Möglichkeit zum Einfachen Teilen der Inhalte

– Belohnung der Teilnahme

– Proaktives Verbreiten der Inhalte

– Aufruf & Ermutigung zum Mashup

Die ersten beiden Punkte werden erfolgreich umgesetzt. Es werden Inhalte erstellt die die Kunden interessieren und die Möglichkeit zum einfachen Teilen ist natürlich gegeben. Die Strategie von Voestalpine ist es nicht die Teilnahme zu Belohnen bzw. ein Proaktives Verbreiten der Inhalte, da die geposteten Inhalte lediglich Informationszwecken dienen. Trotzdem werden regelmäßig Gutscheine für freien Eintritt in die Stahlwelt verlost, was natürlich einen gewissen Mehrwert für den Facebookfan schafft. Voestalpine setzt bewusst auf Qualität der User und lässt den Quantitätsaspekt ganz klar im Hintergrund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s